S & I Büro Neumann
Der Zustand deutscher Wohnimmobilien ist nur mittelmäßig!

Laut Ergebnisbericht der Dekra Real Estate zur Untersuchung des Wohnungsbestands in Deutschland müssen Käufer für die Beseitigung von Mängeln mit Kosten in Höhe von durchschnittlich etwa 5 % des Kaufpreises rechnen.

Für die Studie untersuchte die Dekra Real Estate in den vergangenen Jahren Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser mit bis zu sechs Wohneinheiten unterschiedlicher Baujahre.

Die Zustandsbewertung untersuchte im wesentlichen die Tragkonstruktion, Fassade, Heizung, Sanitär- und Elektrotechnik.
Je nach Altersklasse ergaben sich deutliche Unterschiede – der Zustand der Gebäude verschlechterte sich mit zunehmendem Alter drastisch.

Dabei ist selbst bei Neubauten Instandhaltungsbedarf festgestellt worden.
 
Beugen Sie dem Instandhaltungsstau bei deutschen Wohnimmobilien vor – Prüfen Sie Ihre Wunschimmobilie vor dem Kauf !
Wir bieten:

  • Objektbegehung zusammen mit dem Käufer (und dem Verkäufer)
  • Inspektion der Immobilie und Aufnahme vorhandener Schäden und Mängel
  • Einschätzung der Schadensbilder und Ermittlung notwendiger (Instandsetzung-)Kosten
  • Ermittlung ggf. erforderlicher Umbaukosten
  • überschlägige Wertermittlung
  • gutachterliche, schriftliche Kurz-Stellungnahme
 

Ihr Nutzen

  • Chancen und Risiken einer Immobilie erkennen
  • rechtzeitige Vorbereitungen erforderlicher Regelungen für den Kaufvertrag
  • Sicherstellung des persönlichen Kaufpreises
  • unabhängige sachliche Argumente für Ihre Kaufentscheidung
  • Sicherstellung der angegebenen (Wohn-)Flächenangaben
  • Vermeidung der Risiken durch „Gekauft wie gesehen“ und damit verbundene überhöhte Kaufpreise, verdeckte Mängel, Sachschäden und ggf. gerichtliche Auseinandersetzungen mit dem Verkäufer
  • kurzfristige und schnelle Auftragsabwicklung   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen